Referenzobjektdatenbank | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Referenzobjektdatenbank | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.
×

VELUX LichtAktiv Haus

Beschreibung

Der Fensterhersteller Velux sanierte das in den 1950er Jahren erbaute Siedlerhaus grundlegend. Das Haus sollte als Pilotprojekt beweisen, dass umweltfreundliches Wohnen auch im Altbau gelingt. Neben neuen Fenstern und einem Dach tauschte die Projektgruppe auch die Heizung aus. Die Bewohner heizen jetzt mit mit einer effizienten Erdwärmepumpe. Durch die Sanierungsmaßanhmen und einer Photovoltaikanlage auf dem DAch beweist Velux, dass Plusenergiehäuser auch im Altbau realisierbar sind.

Weitere Informationen finden Sie hier

Objektdaten

  • Haustyp:

    Ein-/Zweifamilienhaus

  • beheizte Fläche:

    132 m²

  • Projekttyp:

    Altbau

  • Baujahr:

    ca. 1950

  • Einbaujahr Wärmepumpe:

    2015

  • Nutzung:

    1 Haushalt mit 4 Personen

  • Wärmeverteilung:

    Flächenheizung

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren.
Bitte wenden Sie sich ans uns.
Wir vermitteln Sie unserem Kunden.

Termin vereinbaren

Fotogalerie

Heizsystem

  • Wärmepumpe:

    STIEBEL ELTRON WPF 7

  • Wärmepumpenart:

    Sole/Wasser-Wärmepumpe

  • Wärmequelle:

    Erdwärme mit zwei Sonden je 50 Metern

  • Heizleistung:

    7,50 kW (bei B0/W35 nach EN 14511) kW

  • Jahresarbeitszahl:

    COP von 4,85 (bei B0/W35 nach EN 14511)

Beteiligte Unternehmen

  • Hersteller:

    STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG, Dr.-Stiebel-Str. 33, 37603 Holzminden

  • Installateur:

    August Kahl Heizung und Sanitärtechnik GmbH, Oehleckerring 4, 22419 Hamburg

  • Planung:

    Stiebel Eltron / Erdreichsimulation: Inst. für Gebäude- und Solartechnik

Zurück