Referenzobjektdatenbank | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Referenzobjektdatenbank | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.
×

RWE Zukunftshaus

Beschreibung

Sanierung eines Bestandsgebäudes zu einem Plus-Energiehaus in der Innovation City Ruhr, Bottrop. Bei dem Projekt waren über 30 Hersteller aktiv beteiligt. Der Heizwärmebedarf wurde durch Dämmung, Dreifachverglasung und Einbringung einer Lüftungsanlage um 85% reduziert. Den Rest übernimmt eine Sole/Wasser-Wärmepumpe. Eine 60 m² große Photovoltaikanlage, kombiniert mit einem Stromspeicher und SmartHome sorgen für bilanzielle Autarkie. Die Beleuchtung wurde auf LED umgestellt und spart damit zusätzlich Strom ein. Die Gebäudetechnik wird über einen Zeitraum von zwei Jahren messtechnisch begleitet.

Objektdaten

  • Haustyp:

    Ein-/Zweifamilienhaus

  • beheizte Fläche:

    214 m²

  • Projekttyp:

    Altbau

  • Baujahr:

    1962

  • Einbaujahr Wärmepumpe:

    2013

  • Nutzung:

    1 Haushalt mit 4 Personen

  • Wärmeverteilung:

    Kombination aus Fußboden-, Wandheizung und Heizkörpern mit integrierten Ventilatoren

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren.
Bitte wenden Sie sich ans uns.
Wir vermitteln Sie unserem Kunden.

Termin vereinbaren

Fotogalerie

Heizsystem

  • Wärmepumpe:

    Stiebel Eltron, WPF 7 basic

  • Wärmepumpenart:

    Sole/Wasser-Wärmepumpe

  • Wärmequelle:

    Erdwärme

  • Heizleistung:

    4,3 kW

  • Jahresarbeitszahl:

    über 4

Beteiligte Unternehmen

  • Hersteller:

    Stiebel EltronUponorVogel & NootRWE Effizienz

  • Installateur:

    Fa. Tetmeyer Sanitär-Heizung-Kälte-Klima-LüftungbauAndreas KerkhoffHunsdorfer Weg 68D-46569 Hünxe

  • Planung:

    AX 3000 (Generalplanung)Stiebel Eltron (Heizungssystem)

  • Bohrfirma:

    Geowell

Zurück