Referenzobjektdatenbank | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Referenzobjektdatenbank | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.
×

Ordnungsamt Frankfurt am Main

Beschreibung

Beim Ordnungsamt fiel die Entscheidung nach erfolgreichen Probebohrungen auf eine reversible Sole/Wasser-Wärmepumpe, die im Kühlbetrieb nach erfolgter hydraulischer Umschaltung als Kältemaschine eingesetzt wird. Die Erdsondenanlage gehört mit insgesamt 9.520 Bohrmetern zu den größten im Frankfurter Ballungsraum. Wegen feinsandiger Tone im hiesigen Untergrund wurde das Spülbohrverfahren verwendet, um innerhalb von nur knapp 6 Wochen 112 Erdsonden zu je 85 Metern zu realisieren.

Der Frankfurter Untergrund kann stellenweise mit besonders hohen Erdreichtemperaturen aufwarten. Grund dafür ist ein Ausläufer des Oberrheingrabens, der dem Frankfurter Untergrund bereits bei einer Tiefe von 100 Metern eine konstante Temperatur von 20 °C Celsius verschafft - normal wären 13.

Hier geht es zur Pressemitteilung.

Objektdaten

  • Haustyp:

    Kommunal/Öffentlich

  • beheizte Fläche:

    18.000 m²

  • Projekttyp:

    Neubau

  • Baujahr:

    2009

  • Einbaujahr Wärmepumpe:

    2009

  • Nutzung:

    Bürogebäude für ca. 600 Mitarbeiter.

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren.
Bitte wenden Sie sich ans uns.
Wir vermitteln Sie unserem Kunden.

Termin vereinbaren

Fotogalerie

Heizsystem

  • Wärmepumpe:

    Trane

  • Wärmepumpenart:

    Sole/Wasser-Wärmepumpe

  • Wärmequelle:

    Erdwärme

  • Heizleistung:

    1.080 kW

Beteiligte Unternehmen

  • Hersteller:

    Trane

Zurück