Heizlastrechner | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Heizkörperrechner zur überschlägigen Ermittlung von Heizkörperleistungen

Mit unserem Heizkörperrechner können Sie grob berechnen, ob und wie das hydraulische System angepasst werden muss, um ggf. die Vorlauftemperatur abzusenken. Die Berechnung liefert nur eine grobe Richtung für Ihre Berechnungen. Wir geben keine Gewähr für die Richtigkeit der Ergebnisse.

Heizkörperform:
Höhe H in mm:
Typ:
Baulänge in mm:
Vorlauftemperatur in °C:
Rücklauftemperatur in °C:
Raumtemperatur in °C:
Heizkörperleistung in W:
Höhe H in mm:
Typ:
Baulänge in mm:
Vorlauftemperatur in °C:
Rücklauftemperatur in °C:
Raumtemperatur in °C:
Heizkörperleistung in W:
Höhe H in mm:
Bautiefe T in mm:
Anzahl Glieder:
Vorlauftemperatur in °C:
Rücklauftemperatur in °C:
Raumtemperatur in °C:
Heizkörperleistung in W:
Höhe H in mm:
Bautiefe T in mm:
Anzahl Glieder:
Vorlauftemperatur in °C:
Rücklauftemperatur in °C:
Raumtemperatur in °C:
Heizkörperleistung in W:
Höhe H in mm:
Anzahl Säulen:
Anzahl Glieder:
Vorlauftemperatur in °C:
Rücklauftemperatur in °C:
Raumtemperatur in °C:
Heizkörperleistung in W:

© 2017 bwp | Bundesverband Wärmepumpe e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang