BWP-Pressespiegel 02.01.-08.01.

Sehr geehrtes BWP-Mitglied,

anbei erhalten Sie unseren Pressespiegel der vergangenen Woche mit folgenden Themen:

•    Energiepolitik
•    Klima & Umwelt
•    Strom und Netze
•    Handwerk und Technik
•    BWP-Mitglieder
•    BWP-Nennungen
•    Sehenswert
•    Hörenswert                           
•    Lesenswert

 

Wenn Sie einzelne Artikel beziehen möchten, senden Sie uns gerne eine E-Mail. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende.
 

i.A. Ricardo-José Mitogo
Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit

mitogo@waermepumpe.de
Fon 030 208 799 726

Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V. | Hauptstraße 3 | 10827 Berlin
Vorstandsvorsitzender: Claus Fest | Sitz des Vereins: Berlin | VR 26649 B

Energiepolitik

   

Das zahlt Ihnen der Staat für den Heizungstausch

| Energiepolitik | BILD

Heizungstausch – allein das Wort löst bei vielen Hausbesitzern große Angst und Sorge aus. Andere wiederum sehen darin eine gute Chance, sich vom Staat eine neue und zukunftsträchtige Wärmepumpe fördern zu lassen. Am Freitag (29. Dezember) läuft das Programm der Bundesregierung an. Was kommt auf mich als Hausbesitzer zu und zu welchem Zeitpunkt? Wie viel Geld gibt es vom Staat und was muss ich tun, um dieses Geld zu bekommen?[...]

Zum Artikel »
   

Anträge für Heizungsförderung können ab Februar eingereicht werden

| Energiepolitik | Zeit Online

Die neue Heizungsförderung kommt – und sieht unter anderem einen Einkommensbonus vor. Ab Februar können Anträge auch rückwirkend eingereicht werden.[...]

Zum Artikel »
   

Deutsche lehnen Wärmepumpen ab: Das sind ihre Gründe

| Energiepolitik | EFahrer.com

Trotz Förderungen vom Staat bevorzugen viele Deutsche andere Heizsysteme als Wärmepumpen. Das ergab eine Online-Umfrage. Gleichzeitig sind die Bürger aufgrund der hohen Energiekosten beunruhigt.[...]

Zum Artikel »
   

Wann kommen die neuen Gaskraftwerke?

| Energiepolitik | tagesschau.de

Für die Übergangszeit nach dem Kohleausstieg will die Bundesregierung neue Gaskraftwerke bauen lassen. Weil aber die politische Strategie dafür fehlt, wird nun die Zeit knapp.[...]

Zum Artikel »

Klima & Umwelt

   

„Gezielte Verteuerung von Gas, Öl und Kohle“

| Klimaschutz | energiezukunft

Dänemark macht vor, wie die Wärmewende funktionieren kann. Tragende Säule ist die Fernwärme, die jetzt schon zu 75 Prozent erneuerbar ist. Und die nächsten ehrgeizigen Schritte zur Dekarbonisierung stehen an – gestützt von einem breiten politischen Konsens.[...]

Zum Artikel »

Strom und Netze

   

»Wir werden am Ende ein neues System haben, das günstigeren Strom liefert«

| Strom und Netze | Spiegel Plus

Deutschlands drittgrößter Energiekonzern EnBW will bis 2028 aus der Kohle aussteigen. Unternehmenschef Andreas Schell sagt, was er dazu braucht – und warum Elektroautos endlich billiger werden müssen.[...]

Auf Anfrage »
   

Betreiber deutscher Gas- und Wasserstoffspeicher warnen vor überzogenem Wasserstoffnetz

| Strom und Netze | Spiegel Wirtschaft

Der Bedarf an Wasserstoff wird aus Sicht von Betreibern der nötigen Speicher überschätzt. Eine Studie zeigt demnach, dass die Pläne für das 20 Milliarden Euro teure Wasserstoffnetz über dem Bedarf liegen.[...]

Zum Artikel »
   

Eon-Chef: Versorger werden gestiegene Entgelte an Kunden weitergeben

| Strom und Netze | Handelsblatt

Leonhard Birnbaum warnt in einem Interview auch vor einer Eskalation im Nahen Osten. Nicht nur der Ölpreis, sondern auch Gas- und Strompreis könnten dann massiv ansteigen.[...]

Zum Artikel »
   

Stadtwerke im Norden planen Millionen-Investitionen in Wärmenetze

| Strom und Netze | ZfK

Viele Menschen in Schleswig-Holstein machen sich Gedanken darüber, wie sie künftig Haus oder Wohnung beheizen sollen. Wärmenetze können eine Lösung sein. Die großen Städte wollen Vorreiter sein.[...]

Zum Artikel »
   

Mehr als 50 Gigawatt Windenergieleistung dank Tief Zoltan – und neues Rekordjahr

| Strom und Netze | Erneuerbare Energien

Ein Rekordmoment weit oberhalb früherer Einspeisespitzen machte 2023 zum nun besten Windkraftjahr. Ausgerechnet der Sommer trug auch dazu bei.[...]

Zum Artikel »
   

„Zeit der billigen Energie ist vorbei“ – Netzagentur rechnet mit hohen Strompreisen

| Strom und Netze | welt.de

Die Strompreise für Verbraucher bleiben auch weiterhin hoch – davon geht der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, aus. Der Behördenchef verteidigt dennoch die Sparbeschlüsse der Ampel-Koalition.[...]

Zum Artikel »

Handwerk und Technik

   

Altbau ist 117 Jahre alt: Besitzer zieht nach einem Jahr Wärmepumpe Bilanz

| Handwerk und Technik | EFahrer.com

117 Jahre alt ist das Haus eines Bochumers, der Altbau ist also aus dem Jahr 1906. Der Mann ließ bereits vor geraumer Zeit eine Wärmepumpe einbauen. Nach einem Jahr zieht er Bilanz – die Einsparung ist überraschend.[...]

Zum Artikel »
   

Heizung: Diese Liste ist für Hausbesitzer 2024 unverzichtbar

| Handwerk und Technik | Berliner Morgenpost

Für die Heizung im Neubau gelten seit Jahresbeginn strenge Vorgaben. Was für Systeme sind möglich? Eine Studie bringt Licht ins Dunkel.[...]

Zum Artikel »
   

Kältemittel für Wärmepumpen: Effizienz, Umweltverträglichkeit und Trends

| Handwerk und Technik | Das Haus

Sie haben schon mal Begriffe wie R134 und R32 im Zusammenhang mit Wärmepumpen gehört? Wir erklären, welche Kältemittel Wärmepumpen verwenden und welche Kriterien diese erfüllen müssen.[...]

Zum Artikel »
   

Wärmepumpen funktionieren oft auch im Altbau

| Handwerk und Technik | Der Spiegel Online

Wärmepumpen gelten als teuer und nur für Neubauten geeignet. Doch eine Studie zeigt: Die Heizungen in vielen Bestandsgebäuden ließen sich problemlos umrüsten, und in den meisten anderen Fällen reicht der Tausch von Heizkörpern.[...]

Auf Anfrage »
   

Starke Leistung: Wärmepumpe reduziert Stromverbrauch um 85 Prozent

| Handwerk und Technik | EFahrer.com

Der österreichische Wärmepumpenhersteller Lambda präsentiert eine wegweisende Luftwärmepumpe. Mit einer Jahresarbeitszahl von über fünf setzt sie neue Maßstäbe und übertrifft sogar herkömmliche Erdwärmepumpen.[...]

Zum Artikel »
   

Diebstahl von Wärmepumpen nimmt zu

| Handwerk und Technik | Zeit Online

Die Energiewende sorgt auch in Sachsen und Sachsen-Anhalt vermehrt für den Einbau von Wärmepumpen - die teuren Geräte sind aber auch für Diebe zunehmend interessant. Häufig werden die Geräte von Baustellen oder aus Neubauten entwendet, wie ein Sprecher des LKA auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur sagte. Im Vorjahr seien 15 Diebstähle von Wärmepumpen registriert worden. Im ersten Halbjahr dieses Jahres bereits neun. Die Schadenssumme bewege sich im unteren sechsstelligen Bereich.[...]

Zum Artikel »

BWP-Mitglieder

   

Stiebel Eltron erhält 5 Millionen für Conti-Werk Gifhorn

| BWP-Mitglieder | Energie & Management

Am Standort des Continental-Bremsenwerks sollen küntig Teile für Wärmepumpen produziert werden. Das Land Niedersachsen unterstützt den Umbau des Continental-Bremsenwerks zum Standort für Wärmepumpen.[...]

Zum Artikel »
   

Wärmepumpen: Auftragsrückgang bei dieser Firma – eine Bedrohung

| BWP-Mitglieder | NeoPresse

Es scheint am Markt für Wärmepumpen derzeit zumindest nicht einfach zu sein. Das spürt auch das Unternehmen Stiebel Eltron – ein Hersteller mit einer großen Tradition und gutem Leumund.[...]

Zum Artikel »
   

EU: Carrier darf Viessmann Climate Solutions übernehmen

| BWP-Mitglieder | TGA Fachplaner

Die EU-Kommission hat der Carrier Global Corporation, Palm Beach Gardens, Florida, USA, („Carrier“) die geplante Übernahme der Viessmann Climate Solutions SE, genehmigt.[...]

Zum Artikel »
   

Thermondo trotzt sinkendender Wärmepumpen-Nachfrage

| BWP-Mitglieder | Si

Das Berliner CleanTech-Startup Thermondo hat zum Ende 2023 seine Geschäftszahlen für 2022 veröffentlicht. Bei großen Investitionen zum Wechsel als Wärmepumpen-Installateur konnte das Unternehmen den Jahresumsatz um 37 % auf 104 Mio. Euro steigern. Trotz sinkender Wärmepumpen-Nachfrage konnte es sich in kurzer Zeit einen Marktanteil sichern.[...]

Zum Artikel »

BWP-Nennungen

   

Hat die Wärmepumpe eine Zukunft? Ein Indiz spricht Bände

| BWP-Nennungen | Berliner Morgenpost

Berlin. Industrie und Verbände schlagen Alarm: Zwar sehen die Absatzzahlen für Wärmepumpen mit Blick auf 2023 gut aus. Doch der Schein trügt.[...]

Zum Artikel »
   

Neues Heizungsgesetz tritt in Kraft – was das bedeutet

| BWP-Nennungen | Berliner Zeitung

Es ist so weit: Das neue Heizungsgesetz kommt. Was  Hausbesitzer jetzt wissen müssen. Monatelang wurde erbittert darüber gestritten – nun tritt das neue Heizungsgesetz zu Jahresbeginn in Kraft. Die wichtigste Botschaft: Die allermeisten Hauseigentümer müssen erst einmal nichts tun.[...]

Zum Artikel »
   

Verbreitungsanalyse

| BWP-Nennungen | 0
Zeitraum 02.01.-08.01 Seit 01.01.2024
Anzahl 214 214
Auflage in Mio. - 64,1
Reichweite in Mio. 6,4 6,4
   

Juristischer Streit um Lärm – nach zehn Jahren ist ein Urteil gefallen

| BWP-Nennungen | Stuttgarter Nachrichten

Wärmepumpen gelten als Heizform der Zukunft. Die Zahlen steigen stark. Doch die Geräusche der Pumpe können zu heftigem Zwist führen. Ein Fall in Nürtingen hat sich über zehn Jahre hingezogen. So haben die Richter entschieden.[...]

Auf Anfrage »

Hörenswert

   

Steigende Energiepreise – Int. Klaus Müller, Präsident der Bundesnetzagentur

| Hörenswert | Deutschlandfunk

Klaus Müller, Präsident der Deutschen Energie-Agentur im Interview zu Energiepreisen, Erneuerbaren und der Wärmewende.[...]

Zum Beitrag »
   

Wärmepumpe: So ersetzt sie die Klimaanlage gleich mit

| Hörenswert | MDR

Klimaanlagen werden immer beliebter. Wer bei einer Sanierung eine Wärmepumpe einbaut, kann damit aber auch seine Räume kühlen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.[...]

Zum Beitrag »

Lesenswert

   

Was Dürr „Planwirtschaft pur“ nennt, ist „strategisches Vorgehen“ für Müller

| Lesenswert | Tagesspiegel Background

FDP-Fraktionschef Christian Dürr und Simon Müller von Agora Energiewende wollen beide ein klimaneutrales Deutschland. Doch über den Weg bei der Transformation zeigen sie sich im Streitgespräch völlig uneins. Deutlich wird das nicht nur bei der Frage nach dem Umgang mit den Gasnetzen.[...]

Auf Anfrage »
   

Wärmepumpe: Wer muss sie in Hamburg bis wann einbauen

| Lesenswert | Hamburger Abendblatt

Nachfrage nach Alternative zur Öl- und Gasheizung sinkt. Wie hoch die Förderung ausfällt und welche Modelle gut abschneiden.[...]

Zum Artikel »

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, senden Sie eine formlose E-Mail an info@waermepumpe.de

© 2024 Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.