NEWSLETTER
     
 
 
BWP-inform 02-2020
 

Editorial

Liebe BWP-Mitglieder, liebe Abonnenten unseres Newsletters,


auf der diesjährigen Strategieklausur der Wärmepumpenbranche im Kloster Banz sind sich alle einig: die neuen Zwanzigerjahre müssen das Jahrzehnt der Wärmepumpe werden! Nun, die Bundesregierung hat die ersten Weichen gestellt – weitere müssen folgen und wir arbeiten auf Hochtouren daran.


So sind wir aus der BWP-Geschäftsstelle im ersten Quartal 2020 jedenfalls mehr als sonst unterwegs: Sie treffen uns u.a. auf SHK- und Bau-Messen, auf zahlreichen Schulungsveranstaltungen zum Thema neue Förderrichtlinien für verschiedene SHK-Innungen der Republik, auf Workshops, Foren und Kongressen – z.B. auch auf dem 5. internationalen Großwärmepumpenkongress am der am 9. Juni in München stattfindet – hier ist die Anmeldung noch möglich. Außerdem freuen wir uns auf die Vorstellung der vom BWP beauftragten PwC-Studie „Chancen und Risiken für die deutsche Heizungsindustrie im globalen Wettbewerb“ am 25. März in Berlin.


Mehr dazu und vieles Weitere lesen Sie in diesem aktuellen Newsletter. Nach den ersten Wochen "Förderberatung" und in enger Abstimmung mit dem BAFA aktualisieren wir sukzessive auch den Fragekatalog  zu dem Thema auf unserer Webseite hier. Bitte werfen Sie auch einen Blick in den Blog – dort gibt es tolle Referenzobjekte, spannende Interviews und schöne Infografiken.

Wir freuen uns über Ihr Feedback – auch über unseren Facebook oder Twitter-Kanal.


Bis dahin herzliche Grüße aus Berlin und bleiben Sie gesund!


Ihr Martin Sabel


PS.: Wenn Sie unseren Newsletter auch zukünftig erhalten möchten, müssen Sie nichts weiter tun. Falls Sie zukünftig jedoch keinen Newsletter mehr bekommen möchten, können Sie sich durch Klick auf den Link am Ende des Newsletters jetzt und jederzeit abmelden.

 

News & Pressemitteilungen

   

Die neue KFN-Förderung löst die Neubauförderung des BEG ab, für die bisher das Bundesministerium für…

   

Das BWP-Kommunikationsteam wird in Zukunft von Ricardo-José Mitogo und Cholpon Bolotbekova…

   

Wärmepumpenindustrie kann die großen Erwartungen erfüllen, wenn die Politik jetzt für klare…

   

Im Rahmen einer Umfrage für die Berliner Energietage haben wichtige Branchenakteure sich zu ihren…

   

Berlin, 16.01.2023. Der Absatz von Heizungswärmepumpen stieg im Jahr 2022 laut der gemeinsamen…

   

Der Ticketverkauf für das 21. FORUM Wärmepumpe vom 8.-9. November 2023 in den Bolle-Festsälen in…

   

Die Reihe für Kommunalentscheider*innen, Planer*innen und Stadtwerke startet am 23.02. mit einer…

   

Gemeinsame Pressemeldung von BDH und BVF.

   

Marktfähige Lösungen für eine nachhaltige Zukunft stehen auf der ISH, der Weltleitmesse für Wasser,…

   

Die Förderkulisse für Wärmepumpen in Bestandsgebäuden bleibt 2023 weitgehend stabil. Im Neubau wird…

   

Landesregierung Nordrhein-Westfalen erleichtert Ausbau von Strom und Wärme - Mindestabstand für…

   

Mit der Strompreisbremse werden 80% der Jahresverbrauchsprognose eines Netzanschlusspunktes auf…

   

Der BWP aktualisiert seinen Heizkörperrechner um Berücksichtigung der Anschluss- und…

   

Mit der Strompreisbremse werden 80% der Jahresverbrauchsprognose eines Netzanschlusspunktes auf…

   

In Kooperation mit dem BWP hat ecolearn ein neues E-Learning-Tool für die Energieberatung…

   

Der BEE lobt den Veränderungswillen und viele Maßnahmen, die man bei den vorherigen Regierungen…

Für BWP-Mitglieder

   

Die Förderkulisse für Wärmepumpen im Bestand bleibt 2023 weitgehend stabil. Im Neubau wird die BEG-Förderung zunächst bis März fortgeführt, danach soll ein neues Förderprogramm beim BMWSB aufgelegt werden.

   

Der BWP begleitet unter anderem eine Aktualisierung der Liste förderfähiger Wärmepumpen des BAFA durch das Fraunhofer ISE.



Veranstaltungen

 

Neues im Blog



Referenzobjekt im Februar 2020

Die Lore-Lorentz Schule in Düsseldorf hat nicht nur eine Gebäudehülle mit sehr hohem energetischem Standard, sie wird auch mit einer Wärmepumpe klimatisiert

BWP Köpfe: Prof. Dr. Simone Walker-Hertkorn

Diplom-Geologin und Spezialistin in Sachen Erdwärme Prof. Dr. Simone Walker-Hertkorn ist mit ihrerer Expertise ein unverzichtbares Mitglied für den BWP.

Zahl des Monats Februar 2020: +9 Prozent

Besonders Luftwärmepumpen erfreuen sich in Deutschland aktuell großer Beliebtheit im Alt- und Neubau. Damit beschäftigt sich auch unsere Zahl des Monats!

Neue Mitglieder

Wir begrüßen neu bei uns im Verband:

NaturStromWärme GmbH, Eggolsheim  (EVU)

KGC GeothermieConsulting GmbH, Geilenkirch  (Bohrunternehmen)

Brunnenbauerinnung der Region Leipzig, Leipzig  (Verband)

Lutz Spring GmbH, Oranienburg  (FHW)

IRE-Gießen, Pohlheim  (Planer/Berater)

 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Ihr BWP-Team

 
 

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie hier

© 2023 Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.