NEWSLETTER
     
Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.
 
 
BWP-inform 02-2019
 

Editorial

Liebe BWP-Mitglieder, liebe Abonnenten unseres Newsletters,

auf dem Neujahrsempfang des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) kündigte der neue Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Andreas Feicht, an, dass es eine CO2-Abgabe und andere Reformen des Entgelt- und Umlagesystems in dieser Wahlperiode nicht geben werde. Entsprechende Reformen sollen  in dieser Wahlperiode nur vorbereitet, nicht umgesetzt werden. Unsere Begeisterung hält sich in Grenzen.  

Mit deutlich mehr Begeisterung wurde die Rede des Niedersächsischen Umweltministers Olaf Lies aufgenommen: Man müsse wegkommen von der Debatte der Vergangenheit, Klimaschutz habe etwas mit Restriktionen zu tun. Im Gegenteil: die Klimaschäden in Milliardenhöhe allein in den vergangenen zwei Jahren hätten gezeigt, dass Vorsorge besser sei als Reparatur. Unser Wohlstand wird zukunftsfähig, indem er CO2-frei wird. Recht hat er!

In der Branche laufen die Vorbereitungen zur ISH auf Hochtouren – auch unser Team freut sich auf spannenden Austausch und Begegnungen in Frankfurt an der BWP-Kellerbar, Halle 11.0 Stand C.02. 

Aber zunächst wünsche ich viel Spaß bei der Lektüre unseres Newsletters!

Herzliche Grüße
Ihr Martin Sabel


PS.: Wenn Sie unseren Newsletter auch zukünftig erhalten möchten, müssen Sie nichts weiter tun. Falls Sie zukünftig jedoch keinen Newsletter mehr bekommen möchten, können Sie sich durch Klick auf den Link am Ende des Newsletters jetzt und jederzeit abmelden.

News & Pressemitteilungen

   

Der Bundesverband Geothermie veröffentlicht ein Positionspapier zum aktuellen Stand der Forschung...

   

In diesem Jahr wird die Fachmesse ISH digital stattfinden. Anmeldungen sind jetzt möglich.

   

Mit den neuen Erdwärmekarten für Freiberg, Pirna und das Vogtland ist der Geothermieatlas um drei...

   

Die Studie „Die Energiewende im Corona-Jahr: Stand der Dinge 2020“ von Agora Energiewende zeichnet...

   

Nach dem politischen Beschluss der Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG) wurde diese nun im...

   

Die Erneuerbaren Branche hatte sich viel erhofft von der EEG-Novelle. Das nun beschlossene Gesetzt...

   

Die neue Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG) ersetzt ab dem 01.01.2021 das Marktanreizprogramm...

   

Neue Änderungen im EEG-Entwurf enttäuschen. Erneuerbare Energien sind einer der wichtigsten...

   

Die Studie »Wege zu einem klimaneutralen Energiesystem – Die deutsche Energiewende im Kontext...

   

Am Sonntag wurde verkündet, dass die Koalition eine Einigung beim Ausbau der Erneuerbaren und dem...

   

Laut den aktuellen Zahlen des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle ist die aktuelle...

   

Am 26.11.2020 wurde die jährliche Mitgliederversammlung des BWP abgehalten. Dieses mal digital. Auf...

   

In Deutschland wird in diesem Jahr die millionste Wärmepumpe installiert – das sollte der...

   

Dieses Jahr wird in Deutschland die millionste Wärmepumpe verbaut. Das ist ein Grund zum Feiern,...

Für BWP-Mitglieder

   

Wasserstoff im Gebäudebereich wird zurzeit kontrovers diskutiert. Im Wärmemarkt wird das Potential von Wärmepumpen in Neubauten und Bestandsgebäuden noch nicht annähernd ausgeschöpft.

   

Die neuen Förderrichtlinien für Erneuerbare Heizungssysteme sind zum Jahresanfang geändert worden. Alle Fragen zur Wärmepumpenförderung und dem neuen BEG klären wir für Sie.



Veranstaltungen

SHK Essen |  08.03.2022 - 11.03.2022  | Messeplatz 1 45131
Chillventa |  11.10.2022 - 13.10.2022  | 90471
GET Nord |  17.11.2022 - 19.11.2022  | Messeplatz 1 20357
 

Neues im Blog



Buch-Tipp: "Effizienter Betrieb von Wärmepumpenanlagen"

Hans Jürgen-Seifert beschreibt im jüngst erschienen Fachbuch, wie Wärmepumpen optimal betrieben werden können. Tony Krönert hat schon einmal reingelesen!

Zahl des Monats: Erneuerbare Energie durch Wärmepumpen

Die erstaunliche Zahl des Monats zeigt, wie viel Erneuerbare Energie in Deutschland allein durch Wärmepumpen erzeugt wird!

Gewinnspiel: CO2-Quiz Teil 2

Wissen Sie, wie viel CO2 sie mit einer Wärmepumpe sparen können? Finden Sie es im Quiz heraus und belohnen Sie sich mit tollen Gewinnen!

Neue Mitglieder

Wir begrüßen neu bei uns im Verband:

den Fachbetrieb Pfeuffer Haustechnik GmbH (Dipbach)

den Fachbetrieb Alois Müller GmbH (Memmingen).

HERZLICH WILLKOMMEN!

Ihr BWP-Team

 
 

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie hier

© 2021 Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.