Übersicht

Montessori-Schule Berlin-Pankow

Beschreibung

Das 1900 gebaute denkmalgeschützte Schulhaus der freien Montessori-Schule-Pankow wurde in den letzten Jahren umfassend energetisch saniert – bei laufendem Schulbetrieb und unter Einbeziehung der begeisterten Schülerschaft. Eine Erdwärmepumpe von Nibe beheizt und kühlt seither die Räumlichkeiten. Das Projekt wird durch die TU Dresden, dem Institut für Klimatechnik und dem BAKA Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung e.V. in Berlin forschungstechnisch begleitet.

Objektdaten

  • Haustyp:

    Kommunal/Öffentlich

  • beheizte Fläche:

    930 m²

  • Projekttyp:

    Altbau

  • Baujahr:

    1900

  • Einbaujahr Wärmepumpe:

    2011

  • Nutzung:

    Grundschule

  • Wärmeverteilung:

    Flächenheizung

Anfahrt

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich ans uns. Wir vermitteln Sie unserem Kunden.

Termin vereinbaren

Fotogalerie

Die Montessori-Schule Berlin-Pankow, Außenansicht (Quelle: BWP)

Heizsystem

  • NIBE F 1330-220

  • Wärmepumpenart:

  • Wärmepumpenquelle:

    Erdsonde

  • Heizleistung / ggf. Kühlleistung:

    23,1 kW

  • Jahresarbeitszahl:

    4,53

Beteiligte Unternehmen

  • Hersteller:

    NIBE Systemtechnik GmbH

  • Installateur:

    Curdas GmbH & Co. KG
    Nordpromenade 7
    15926 Luckau

  • Planung:

    KPI Ingenieurgesellschaft
    Anklame Straße 35
    10115 Berlin

  • Bohrfirma:

    Dreßler - Brunnen- und Tiefbau
    Tornowstraße 30-33
    14473 Potsdam