Vorstand

Der Vorstand des Bundesverband Wärmepumpe e.V.
Der Vorstand des Bundesverband Wärmepumpe e.V.

Der Vorstand des BWP besteht derzeit aus dem geschäftsführenden Vorstand, dem der Vorsitzende sowie die beiden stellvertretenden Vorsitzenden angehören und 13 weiteren Mitgliedern. Sie sind für alle Angelegenheiten des Vereins zuständig. Im Vorstand sind Vertreter aus der ganzen Bandbreite der Wärmepumpebrache vertreten. Dazu gehören Hersteller, Zulieferer, Energieversorgungsunternehmen, Erdwärmebohrunternehmen sowie das Fachhandwerk.

Vorstandsvorsitzender

Paul Waning, Energy Consulting

Stellvertretende Vorsitzende

Xavier Feys, Daikin Europe N.V.

Dr. Kai Schiefelbein, Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Weitere Mitglieder des Vorstandes

Klaus Ackermann, Nibe Systemtechnik GmbH

Dr. Frank-Michael Baumann, EnergieAgentur.NRW

Frank Börsch, aircontherm Wärmepumpenfachbetrieb

Jochen Engelke, Glen Dimplex Deutschland GmbH

Ralf Gößwein, Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Hubert Graf, Gratec GmbH

 

 

Alois Jäger, BauGrund Süd

Arno Pöhlmann, Lechwerke AG

Jörg Rummeni, innogy SE

Dr. Frank Schmidt, Viessmann Wärmepumpen GmbH

Heinz-Werner Schmidt, Uponor GmbH

Stefan Schulz, EnBW Energie Baden-Württemberg

Christian Söllner, Emerson Climate Technologies GmbH

Satzung

BWP-Satzung

In der Satzung sind Zweck, Struktur und Funktionsweise des BWP als eingetragener Verein geregelt sowie die Rechte und Pflichten der Mitglieder definiert.

Download

Tätigkeitsbericht 2015

BWP-Tätigkeitsbericht 2015

Einen Überblick über die Arbeit des BWP im vergangenen Jahr - Strategie, Themen, Termine, Instrumente, Ergebnisse - finden Sie im Tätigkeitsbericht 2015.

Download

Vorteile der Mitgliedschaft im

Logo BWP

Sie möchten dem BWP beitreten? Sie haben Fragen zu den Bedingungen und Vorteilen der Mitgliedschaft? Mehr Informationen zu den Mitgliedschaftsvorteilen finden Sie

hier