Erdwärmepublikationen

Leitfaden Erdwärme: Informationen und Tipps für Einsteiger

Der Leitfaden Erdwärme soll potenzielle Kunden über den Einsatz von Erdwärme für den privaten Gebrauch aufklären. Mithilfe anschaulicher Grafiken wird erklärt, wie das Heizen und Kühlen mit Erdwärme funktioniert und welche Vorteile es bietet. Praxistipps und Checklisten beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Planung und den Einbau einer Erdwärmeanlage, z.B. hinsichtlich Genehmigungen und Qualitätsstandards.

02/2016 aktualisierte, dritte Auflage.

Bauen auf Erdwärme Magazin

Bauen auf Erdwärme - Magazin

Das Magazin "Bauen auf Erdwärme" informiert wie die gleichnamige BWP-Kampagne über Heizen mit Erdwärme.

Zur Kampagnenseite

 

 

Leitfaden Erdwärmesonden in Bayern

Der Ausbau der Erdwärmenutzung ist ein erklärtes Ziel der Bayerischen Staatsregierung. Darum haben die Bayerischen Staatsministerien für Umwelt und Wirtschaft und das  Bayerische Landesamt für Umwelt in Zusammenarbeit mit dem BWP den Leitfaden Erdwärmesonden in Bayern erstellt. Dieser richtet sich an Bauherren, Planer, Installateure und Bohrer und soll über gesetzliche und technische Anforderungen aufklären und die Einhaltung höchster Qualitätsstandards bei der Erdwärmenutzung sichern.

Musterleistungsbeschreibung zur Herstellung einer Erdwärmesonden-Anlage

Die vorliegende Muster-Leistungsbeschreibung (Baubeschreibung mit Leistungsverzeichnis)
für die Erstellung von oberflächennahen Erdwärmesonden soll Bauherren als Grundlage für
eine Ausschreibung mit folgenden Zielen dienen:

  • Herstellung von dauerhaft, wirtschaftlich arbeitenden Anlagen,
  • Einhaltung qualitätssichernder und behördlicher Anforderungen,
  • Vermeidung von Missverständnissen bei der Ausschreibung/Ausführung und
  • zur Vergleichbarkeit von Angeboten.

Informationsblatt Nr. 43: Auslegung von oberflächennahen Erdwärmekollektoren

Erdwärmekollektoren sind oberflächennahe, horizontal verlegte Wärmerohre im Erdreich, die von einem Wärmequellengemisch durchflossen werden. Inhalt dieser Planungsunterlage ist die Auslegung von Erdwärmekollektoren. Mithilfe von Diagrammen und Tabellen können die maximalen Wärmeentzugsleistungen von horizontalen Erdwärmekollektoren, Kapillarrohrmatten und Erdwärmekörben abgelesen werden.

Positionspapier: Grundwassersanierung mit Geothermie

Anlässlich der Entwicklung eines Klimaschutzprogramms für Berlin wurde das hohe Potential von Wärmepumpen für eine Effizienzsteigerung beim Heizen und Kühlen und damit für die Reduktion von CO2-Emissionen betont.  Der Asubau von Wärmepumpenanlagen wird folglich angestrebt. Die positiven Aspekte der Nutzung von Geothermie in Verbindung mit Wärmepumpen für den Grundwasserschutz werden aktuell jedoch unterschätzt.

Bestellen Sie unsere Publikationen

Ratgeber EnEV
Flyer Altanlagenlabel
Förderratgeber EnEV

Viele unserer Publikationen können Sie auch in Papierformat bei uns in der Geschäftsstelle bestellen. Bitte nutzen Sie für Ihre Bestellungen unser Bestellformular (inkl. Preisübersicht) und bitte beachten Sie die vorgegebenen Mengen und die regulären Lieferzeiten von mind. 4-5 Werktagen (Expressdruck und Lieferung sind jedoch auf Anfrage auch möglich):

Preisübersicht

Bestellformular

Ansprechpartner Publikationen

Ansgar Lahmann
Referent Mitgliederkommunikation & PR
Telefon: 030 208 799 716
E-Mail: lahmann@waermepumpe.de 

Ansprechpartner Erdwärme

Referent Geothermie

Dr. Martin Sabel
Stellv. Geschäftsführer & Referent Erdwärme
Telefon: 030 208 799 722
E-Mail: sabel@waermepumpe.de

Informationen zu Erdwärme

Erdwärme Bohrkopf

In unserem Bereich Erdwärme finden Sie unter anderem alles zur Funktionweise, die Leitfäden der einzelnen Bundesländer, Informationen zur Kampagne "Bauen auf Erdwärme" uvm.

Zur Erdwärme