„Zeichen setzen – Wärme pumpen!“: Bundesverband Wärmepumpe e.V. stellt neue Kampagne auf der ISH vor

09März2011

Deutschlandweite Wärmepumpen-Kampagne zur Ansprache neuer Kunden | Große Werbemittelpakete und Gewinnspiel für Partner der Kampagne auf der ISH | Kampagnen-Highlights 2011

Der Bundesverband Wärmepumpe e.V. (BWP) ist vom 15. bis 19. März auf der Internationalen Sanitär- und Heizungsmesse (ISH) in Frankfurt a. M. zu Gast. Dort stellt der Verband dem Fachpublikum seine neue Wärmepumpen-Kampagne unter dem Motto „Zeichen setzen – Wärme pumpen!“ vor. Sie soll der Wärmepumpen-Branche dabei helfen, neue Kunden anzusprechen und die Wärmepumpe als nachhaltiges, umweltfreundliches Heizsystem in Deutschland bekannter zu machen.

Am Stand D03 in der Halle 9.0 stellt der BWP an allen fünf Messetagen dem Fachpublikum die Elemente der Kampagne vor. Unter anderem kann sich die Wärmepumpen-Branche direkt am Stand des BWP oder im Internet unter www.waermepumpen.de als Partner der Kampagne registrieren. Die ersten 1.000 Handwerker und Firmen können kostenlos ein umfangreiches Werbemittelpaket zur Kundenansprache bestellen. Darin enthalten sind unter anderem Flyer, Poster und Postkarten im Look der Kampagne. Darüber hinaus nehmen alle, die sich während der ISH als Kampagnen-Partner registrieren, an einem Gewinnspiel teil. Als Preise gibt es zwei attraktive Marketing-Pakete im Wert von über 1.000 Euro zu gewinnen.

Wer sich als Partner registriert, bekommt über das Werbemittelpaket hinaus regelmäßige Informationen zu den Highlights der Kampagne und wie diese sich zur Ansprache der eigenen Kunden nutzen lassen. So gibt es unter anderem ein großes Auftakt-Event in der Essener Zeche Zollverein am 13. Mai 2011. Zeitgleich werden zwei Wettbewerbe gestartet, an denen sich Endkunden und Kommunen beteiligen können. Zudem findet vom 13. Mai bis 11. Juni die „Aktion Wärme pumpen!“ statt, während der die Partner der Kampagne deutschlandweit Veranstaltungen rund um die Wärmepumpe durchführen können. Auch im weiteren Verlauf des Jahres können Kampagnenevents ausgerichtet werden.

 

<address>Bundesverband Wärmepumpe e.V. (BWP)</address>

<address class="Abbinder">Der Bundesverband Wärmepumpe e. V. (BWP) ist ein Branchenverband mit Sitz in Berlin, der die gesamte Wertschöpfungskette umfasst: Im BWP sind rund 700 Handwerker, Planer und Architekten sowie Bohrfirmen, Heizungsindustrie und Energieversorgungsunternehmen organisiert, die sich für den verstärkten Einsatz effizienter Wärmepumpen engagieren. Unsere Mitglieder beschäftigen im Wärmepumpen-Bereich rund 5.000 Mitarbeiter und erzielen über 1,5 Mrd. Euro Umsatz. Zurzeit sind 95 Prozent der deutschen Wärmepumpen-Hersteller, rund 45 Versorgungsunternehmen sowie rund 500 Handwerksbetriebe und Planer Mitglieder im Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e. V.</address>