Hochkarätige Verstärkung im BWP-Vorstand

15Oktober2010

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) e. V. hat am 6. Oktober in Berlin mit drei hochkarätige neuen Mitglieder den BWP-Vorstand schlagkräftig verstärkt.

Xavier Feys (Geschäfts­führer/ DAIKIN Airconditioning Germany GmbH), Dr. Uwe Kolks (Mitglied der Geschäftsführung/  E.ON Vertrieb Deutschland GmbH) und Dr. Frank Schmidt (Geschäftsführer/ Viessmann Wärmepumpen GmbH) wurden neu in den Vorstand gewählt. Als weiteres Vorstandsmitglied wurde Klaus Ackermann (Geschäftsführer/ NIBE Systemtechnik GmbH) als Leiter des Ressorts Marketing in den Vorstand kooptiert. Die vier neuen Vorstände – allesamt Geschäftsführer bzw. Vorstandsmitglieder – können dank ihrer beruflichen Position und fundierten Branchenkenntnisse der Verbandsarbeit neue Impulse geben.

Anlass für die Neubesetzungen war das berufsbedingte Ausscheiden von drei Vorstandsmitgliedern. Chris Müller, Arthur Rodecker und Jörg Uhde haben die Arbeit des BWP wesentlich mit geprägt und einen wertvollen Beitrag zur heutigen Ausrichtung und Aufstellung des Verbands geleistet. Der Bundesverband Wärmepumpe bedankt sich für ihre Arbeit. Sie bleiben dem Verband als persönliche Mitglieder erhalten.

 

<address>Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.:</address>

<address>Der Bundesverband Wärmepumpe e. V. (BWP) ist ein Branchenverband mit Sitz in Berlin, der die gesamte Wertschöpfungskette umfasst: Im BWP sind rund 700 Handwerker, Planer und Architekten sowie Bohrfirmen, Heizungsindustrie und Energieversorgungsunternehmen organisiert, die sich für den verstärkten Einsatz effizienter  Wärmepumpen engagieren. Unsere Mitglieder beschäftigen im Wärmepumpen-Bereich rund 5.000 Mitarbeiter und erzielen über 1,5 Mrd. Euro Umsatz. Zurzeit sind 95 Prozent der deutschen Wärmepumpen-Hersteller, rund 45 Versorgungsunternehmen, etwa 60 Bohrunternehmen sowie rund 500 Handwerksbetriebe und Planer Mitglieder im Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e. V.</address>

<address> </address>

<address>Pressekontakt und weitere Informationen:</address>

<address>Verena Gorris</address>

<address>Tel. 030/ 208 79 9-718, Mobil 0176/ 969 955 74</address>

<address> E-Mail: gorris@waermepumpe.de</address>