Veranstaltung: „Exportchancen für erneuerbare Wärme- und Kältetechnologien“

14Oktober2015

Am 10. Dezember 2015 laden die Exportinitiativen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur Fachveranstaltung „Exportchancen für erneuerbare Wärme- und Kältetechnologien“.

© Exportinitiative Erneuerbare Energien

Erneuerbare Wärme- und Kältetechnologien bieten international zunehmend spannende Geschäftschancen für deutsche Unternehmen, so zum Beispiel durch die Errichtung von Nahwärme- und Kältenetzen für öffentliche Liegenschaften. Interessante Märkte entwickeln sich aufgrund günstiger natürlicher Bedingungen und politischer Initiativen zur Förderung der nachhaltigen Wärme- und Kälteversorgung. Um Exportchancen zu nutzen, ist es notwendig, die passenden Märkte und Geschäftsmodelle zu identifizieren und praxisnahe Informationen zu Exportmöglichkeiten zu erhalten. Experten und Unternehmensvertretern darüber, wie sich das vorhandene Potenzial auf internationalen Märkten nutzen lässt.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier