Sonderheft „Heizen mit der Wärmepumpe“

29Januar2016

Um Vorurteilen gegenüber Wärmepumpen entgegenzuwirken, veröffentlicht der Bundesverband Wärmepumpe im Zuge seiner Informationskampagne im Laufe des Jahres 2016 Sonderhefte als Beileger in Fachmagazinen für Häuslebauer.

Titelbild des Sonderhefts

Der Bundesverband Wärmepumpe bringt im Rahmen seiner Kampagne „Heizen im grünen Bereich“ ein eigenes Wärmepumpen-Heft am Kiosk heraus. Das Heft erscheint erstmals am 6. Januar 2016 als Beileger des „dicken deutschen hausbuches“, im März/April liegt es „mein schönes zuhause°°°“ bei und im September finden Bauinteressenten das Heft in „holz- und oekohäuser“. 

Insgesamt werden über das Jahr 116.000 Hefte am Kiosk vertrieben. Weitere Hefte liegen kostenlos in Arztpraxen aus. Außerdem haben wir weitere 9.000 Exemplare bestellt, die wir unseren Mitgliedern für ihre Marketingzwecke kostenlos zur Verfügung stellen. Die erste Auflage ist bereits vergriffen. Ein Nachdruck ist angeordnet. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail (herbell@waermepumpe.de) mit Ihrer gewünschten Bestellmenge (100 Stück). Bei größeren Mengen erheben wir einen kleinen Umkostenbeitrag. Auch besteht jetzt die Möglichkeit, eine individualisierte Ausgabe zu bestellen: Auf der letzten Seite ist Platz für Ihren Firmenstempel vorgesehen.

Zum Sonderheft "Heizen mit der Wärmepumpe"