Ratgeber-EnEV jetzt erhältlich

09Dezember2015

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) verschärft sich zum 1. Januar 2016. Der reduzierte Primärenergiebedarf von Gebäuden stellt Planer, Fachhandwerker und Architekten jetzt vor die wichtige Aufgabe ihre Kunden kompetent zu beraten, damit sie die Vorgaben auch eingehalten. Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V. hat deswegen den Ratgeber EnEV erstellt, der einfach und praxisnah erklärt, wie die Verordnung leicht und kostengünstig erfüllt werden kann.

Im "Ratgeber Energieeinsparverordnung" erklärt der BWP anhand von Beispielrechnungen, warum die Wärmepumpe bei der EnEV so gut abschneidet. Als Hintergrund erläutert er, was Energieeffizienz bedeutet, die Systematik der EnEV und was neu gegenüber der EnEV 2009 ist. Das Kapitel „Zusatznutzen“ dient als Argumentationshilfe gegenüber Kunden. Abschließend stellt der Ratgeber dar, wie Häuser mit Wärmepumpe im Gebäudeenergieausweis abschneiden.

Der Ratgeber steht auf www.heizen-im-gruenen-bereich.de zum Download zur Verfügung. In Kürze können Sie sie ihn auch als Broschüre bestellen.  

Ratgeber downloaden