Jetzt für den TGA bewerben!

30Oktober2015

Die Moderne Gebäudetechnik lobt wieder den Deutschen TGA-Award aus. Mit der Auszeichnung möchte die Fachzeitschrift Objekte mit besonders vorbildlichen und nachhaltigen Gebäudekonzepten würdigen. Die Bewerbungsphase hat bereits begonnen.

Auf den Award können sich in Deutschland ansässige Fachplaner, Ingenieure und Architekten bewerben. Ebenso willkommen sind Bewerbungen von Herstellern, die ein verfügbares, zugelassenes und nachhaltiges Produkt oder System in einem Projekt verbaut haben oder werden.
Die Moderne Gebäudetechnik nimmt Bewerbungen für folgende Kategorien entgegen:

  • Neubauprojekt (muss realisiert sein)
  • Bestandsobjekt (muss realisiert sein)
  • Innovatives Konzept (Projekt kann sich noch in der Planungsphase befinden)

Mögliche Objekttypen sind:

  • Bildungseinrichtungen: z. B. Schulen, KITAs, Universitäten
  • Wohnungsbau: z. B. Mehrfamilienhäuser, betreutes Wohnen, Barrierefreiheit
  • öffentliche/halböffentliche Gebäude: z. B. kommunale Einrichtungen, Schwimmhallen, Büros
  • Industriebauten: z. B. Produktionshallen, Lagerräume, Logistikzentren, Verwaltungsgebäude
  • Hotellerie plus SPA-Landschaften

Der BWP ist auch dieses Mal wieder Sponsor des TGA-Awards, den die Fachzeitschrift alle zwei Jahre vergibt. Bereits 2014 war der Verband Unterstützer und Jurymitglied. Die Preisverleihung findet im Rahmen der „Berliner Energietage 2016“ statt.
Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2016. Weitere Informationen zu Award und Bewerbung finden Sie hier