JAZ-Rechner jetzt mit BAFA-Funktion

11Juli2014

Der JAZ-Rechner auf der Website des Bundesverbands Wärmepumpe e.V. kann jetzt auch zum Ausfüllen des MAP-Antragformulars benutzt werden.

Mit dem Marktanreizprogramm (MAP) belohnt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)  den Einbau einer effizienten Wärmepumpe in Bestandsgebäuden, die bereits über ein Heizungssystem verfügen, mit attraktiven Zuschüssen. Um die Förderung zu erhalten, müssen Bauherren nachweisen, dass Ihre Wärmepumpe eine JAZ von 3,5 (bei Luft/Wasser-Wärmepumpen) und mehr erreichen wird. Die errechneten Daten des BWP-JAZ-Rechners wurden vorher bereits vom BAFA bei der Antragstellung akzeptiert. Jetzt überträgt der Rechner die Angaben direkt in das Formular, das zur Beantragung der Förderung eingereicht werden muss.

Den JAZ-Rechner mit Antragsfunktion finden Sie hier [http://www.waermepumpe.de/nc/waermepumpe/effizienz/jaz-rechner.html]