EU-Kommission nimmt Form an

05September2014

Mehrere Monate nach der Europawahl nimmt die neue EU-Kommission Gestalt an. Der Brite Jonathan Hill wird voraussichtlich neuer Kommissar für Energie und Klimawandel, die Dänin Margrethe Vestager übernimmt das Umweltressort. Valdis Dombrovskis aus Lettland wird als Vize-Präsident der Kommission zuständig für die Energieunion sein. Der bisherige Energiekommissar Günter Oettinger übernimmt das Handelsressort.

Dabei handelt es sich um inoffizielle Informationen. Hundertprozentig sicher wird die Zusammensetzung der neuen Kommission erst mit der Vorstellung durch den designierten Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker und die Bestätigung der neuen Kommission durch das Europäische Parlament. Ebenso ist der genaue Zuschnitt der Zuständigkeiten zwischen den Kommissaren noch nicht bekannt. Unsicherheit besteht vor allem darum, weil der britische Premier Cameron für Hill einen bedeutenden wirtschaftspolitischen Posten verlangt hatte.

Mehr Infos finden Sie hier.

Eingeloggte Mitglieder können hier weiterlesen.