Erneuerbare Energien deckten 2010 rund 17% des deutschen Stromverbrauchs (Kopie 1)

13April2011

Statistisches Bundesamt: Anteil seit 1990 um mehr als das Vierfache gestiegen

Für die Europäische Union (EU) liegen Daten zum Bruttostromverbrauch derzeit bis zum Jahre 2008 vor. Im EU-Vergleich lag Deutschland 2008 laut Eurostat, dem europäischen Statistikamt, mit einem Anteil regenerativer Energiequellen von 15,4% knapp unter dem europäischen Durchschnitt von 16,7%.

Weitere Informationen können Sie der Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes entnehmen. 
Zur Europäischen Woche für nachhaltige Energie hat das Statistische Bundesamt ein Faltblatt "Erneuerbare Energien in Europa" veröffentlicht, das weitere Daten zu Erzeugung und Verbrauch von Energie und Strom in Europa präsentiert.