Dänemark schließt sich EHPA Gütesiegel an, Finnland vergibt erstmalig Gütesiegel

10Juni2014

Beim Treffen der EHPA Gütesiegel-Kommission am 04. Juni 2014 in Stockholm haben die Kommissionsmitglieder der Bewerbung von Dänemarks nationaler Gütesiegel-Komission um Mitgliedsschaft stattgegeben. So wird Dänemark nun das dreizehnte Land, welches das EHPA Gütesiegel vergeben darf.

Des Weiteren wurde der Antrag des Dänischen Technologischen Instituts (DTI) angenommen, EHPA registriertes Testzentrum zu werden, da es alle notwendigen Anforderungen erfüllt. Das DTI wird so das dreizehnte EHPA Testzentrum. Repräsentiert wurde das DTI von Svend Pedersen, der auch die Ansprechperson für das EHPA Gütesiegel in Dänemark sein wird.

Finnland, schon seit mehreren Jahren Mitglied der EHPA Gütesiegel-Kommission, vergab zwei Tage drauf, am 06. Juni 2014, zum ersten Mal das EHPA Gütesiegel an den Wärmepumpenhersteller Lämpöässä und seine Modellserie Esi/Vm.

Informationen zur Vergabe des EHPA-Gütesiegels in Deutschland finden Sie hier.

Quelle: EHPA