BEE-Fachtagung: Ölpreisverfall und mangelnde Versorgungssicherheit beim Erdgas – Chancen und Risiken für die Energiewende

21Januar2015

Der Bundesverband für Erneuerbare Energien (BEE) veranstaltet am 12. Februar eine Fachtagung mit dem Titel „Ölpreisverfall und mangelnde Versorgungssicherheit beim Erdgas – Chancen und Risiken für die Energiewende“. Interessierte können an der Veranstaltung in der Hessischen Landesvertretung in Berlin kostenfrei teilnehmen.

Der stark gefallene Ölpreis bestimmt derzeit die internationale Energiediskussion. Von einem einmaligen weltweiten Konjunkturprogramm sprechen die einen, von einer schwierigen Situation für den Klimaschutz und die Erneuerbaren Energien die anderen. Gleichzeitig ist die Debatte über die Importabhängigkeit Deutschlands von Energierohstoffen in den Hintergrund gerückt. Dabei ist die Ukrainekrise nicht beendet und auch die Situation in anderen Ländern mit großen Erdöl- und Erdgasvorkommen wie dem Irak ist weiterhin beunruhigend.

Vor diesem Hintergrund sollen die Chancen und Risiken für die aktuelle Energiepolitik in Deutschland und für die Energiewende-Unternehmen erörtert und diskutieret werden. Was sollte die Erneuerbare-Energien-Branche beachten? Welche Maßnahmen sollte die Bundesregierung in Betracht ziehen?

Interessierte können sich hier bis zum 6. Februar 2015 kostenfrei anmelden.

Ort: Hessische Landesvertretung, In den Ministergärten 5, 10117 Berlindesvertretung
Zeit: 12. Februar 2015 von 9:30-13:15 Uhr (Einlass ab 9:00 Uhr)