14. Forum Wärmepumpe: Jetzt anmelden und Frühbucherrabatt sichern

01Juli2016

Ein Jahr vor der Bundestagswahl trifft sich die deutsche Wärmepumpenbranche am 10. und 11. November 2016 im Ellington Hotel zum 14. Forum Wärmepumpe. Motto 2016: Die Wärmepumpe – Schlüsseltechnologie einer ganzheitlichen Energiewende.

BWP-Präsident Paul Waning und BMWi-Staatssekretär Rainer Baake beim 13. Forum Wärmepumpe 2015
BWP-Präsident Paul Waning und BMWi-Staatssekretär Rainer Baake beim 13. Forum Wärmepumpe 2015

Das Thema Sektorkopplung steht ganz oben auf der energiepolitischen Agenda: Eine bessere Verzahnung des Strommarktes mit Wärme und Verkehr gilt als sinnvollste Lösung, um Deutschland bis 2050 zu dekarbonisieren. Technologien für die „Wärmewende“ sind bereits vorhanden, die Wärmepumpe gilt als Schlüsseltechnologie. Sind ein Jahr vor der Bundestagswahl die Weichen für eine ganzheitliche Energiewende richtig gestellt? Welche Potenziale gibt es für Wärmepumpen in Quartiers- und Siedlungskonzepten? Wie müssen sich Hersteller und Energieversorger auf den Energiemarkt der Zukunft einstellen?

Das 14. Forum Wärmepumpe wird am ersten Tag die politischen, wirtschaftlichen und technischen Rahmenbedingungen kritisch diskutieren, die Marktentwicklung aus verschiedenen Perspektiven beleuchten sowie Innovationen aufzeigen. Der zweite Veranstaltungstag steht dann ganz im Zeichen der Zukunft: Wir werfen einen Blick in den Energiemarkt der Zukunft sowie die Rolle der Wärmepumpe darin und erklären, wie bereits heute Geschäftsmodelle mit Wärmepumpen zum wirtschaftlichen Erfolg führen können.

Bereits jetzt stehen u.a. als Referenten fest: 

 

  • Sean O’Driscoll, CEO Glen Dimplex
  • Dr. Martin Pehnt, wissenschaftlicher Geschäftsführer ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg
  • Roger Ramer, Bundesamt für Energie BAFU Schweiz
  • Peter Rathert, Referatsleiter im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
  • Dr. Dietrich Schmidt, Abteilungsleiter Energiesysteme Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

Eingeladen sind Vertreter aus allen Bereichen der Wärmepumpenbranche sowie aus Politik, Behörden, Verbänden und Wissenschaft. Wir freuen uns auf interessante und inspirierende Vorträge, anregende Diskussionen, wertvolle Kontakte und ein entspanntes Rahmenprogramm.

Seien auch Sie dabei: am 10. und 11. November 2016 im Berliner Ellington Hotel. Jetzt anmelden und bis zum 1. August den Frühbucherrabatt für BWP-Mitglieder sichern. 

Mehr Informationen und Anmeldung auf www.bwp-service.de